Feeds:
Beiträge
Kommentare

adidas shoe collection 2010

Wer ein grosser Fan der Star Wars Reihe ist, wird sichmit Sicherheit ueber das Jahr 2010 und die damit neue kommende Kollection von Adidas freuen.
Auf ihrer Webseite koennen Schuhe, Shirts und Sleeves im Star Wars- Look bewundert werden.

Also nichts wie hin die weite Galaxien zu erobern!

axiis

Falls sie sich jemals gefragt haben welcher Browser am oefters genutzt wird, empfehle ich euch die Website von Axiis zu besuchen.
Hierbei handelt es sich um eine Software entwickelt von Michael Van Daniker , die zur Visualisierung der Daten dient. Die Verbreitung der verschiedenen Browser wird anhand eines Kreisesdiagramms dargestellt.

Weitere Informationen unter http://michaelvandaniker.com/blog/2009/10/31/visualizing-historic-browser-statistics-with-axiis/

„Use Protection“

Ich hatte mal wieder Lust mir einige interessante Werbespots anzuschauen und bin zufaellig auf ein Thema „Kondome“ gestossen.
Was ich tolles dabei entdeckt habe, zeige ich euch mit diesem Eintrag.

Also, viel Spass!


Weiterlesen »

fpm

Endlich mal was Neues von meinem Lieblingsgestalter Yugo Nakamura!

Auf der Website der japanischen Band „Fantastic Plastik Machine„, kurz FPM, wurde vor kurzem eine Animation von Yugo Nakamura zum neuen Album „FPM“ veröffentlicht.
Sie ist nicht nur schön anzuschauen, sondern auch schön anzuhören.
Man kann sich die Lieder anhören und dabei tanzende Buchstaben beobachten. Der abgespielte Titel „tanzt“ ganz verrückt, während die anderen Buchstaben einfach nur leicht „mitbeaten“.
Und damit es beim Loading nicht langweilig wird, wurde dort ebenfalls eine kurze Animation eingebaut.

Sehr interessante Sache!

Weitere Informationen unter http://www.fpmnet.com/

Deadbunny Shop online

look at this

Endlich ist es soweit!
Ich habe schon die Tage und Stunden bis zu diesem Tag gezählt.
Der Deadbunny Shop ist ab heute offiziell eröffnet.
Also nicht lange überlegen, einfach besuchen und sich vom coolen Merchandising aus der Deadbunny World begeistern lassen.

Informier dich unter Deadbunny

Meine kleine Kollektion der aussergewöhnlichsten „404“ Fehler-Meldungen …

picture 1

Weiterlesen »

suicide machine

Stellt euch mal vor, ihr seid schon seit ca. 3 – 4 Jahren bei Myspace, Facebook oder anderen Social Network Seiten angemeldet und habt jede Freundschaftsanfrage angenommen, welche Euch zugeschickt wurde. Jetzt habt ihr über 300 „Freunde“ auf eurer Liste, die sowohl eure Nachrichtenbox, als auch euer Gästebuch zu spamen.

moddr_lab aus Rotterdam haben dafür eine einfache Lösung gefunden, die „web 2.0 sucide machine“.
Ihr müsst euch nur einloggen und diese wunderbare Maschine räumt alles für euch auf!

Einfach ausprobieren! ^.~

Mehr Informationen unter sucide machine